Warum sich eine A-Rosa Kreuzfahrt entlang der Donau lohnt | 7 Tage 6 Städte

 

Werbung| Na? Jemals über eine Kreuzfahrt auf der Donau nachgedacht? Nicht? Ich auch nicht! Bis wir die wunderbare Möglichkeit bekommen haben, dieses Erlebnis in vollen Zügen zu testen und zu genießen! Als jemand, der sich immer erfolgreich eingeredet hat „Seekrank“ zu sein, hat mich die A-Rosa zu einem kleinen Kreuzfahrt-Fan gemacht ♥ Wo wir gestartet sind, welche Hürden wir auf unserer Reise gemeistert haben und wie ein Urlaub auf einem Schiff ist, erzähl ich euch jetzt mal ausführlich..

Arosa Bella Deck 8 Ausblick•A-Rosa Bella Deck 8 Ausblick•

Willkommen auf der A-Rosa Bella

Gestartet sind wir in Engelhartszell, diese kleine Stadt liegt direkt hinter Passau und liegt in Österreich. Nachdem wir vom Bahnhof in Passau sehr freundlich empfangen und zu unserem Schiff gebracht wurden, sind uns zuerst die Augen aus dem Kopf gefallen. Diese atemberaubend schöne Kulisse, wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt, hat mich gleich vergessen lassen, dass ich „Seekrank“ werden könnte ; )

Kennt ihr das, wenn man sich total verrückt macht und sich dauernd fragt was passiert wenn…? Und am Ende war gar nichts? An ALLE denen mal schlecht war, ich hab auf dem Schiff geschlafen wie ein Baby! Es kann also losgehen, ohne Ausreden!

Nachdem wir unsere süßen Kabinen auf der A-Rosa Bella bezogen haben, ging die Fahrt wenig später auch schon los.

Unsere Reise-Route 

Start Engelhartszell → Wien → Bratislava → Krems→ Stift Melk→ Linz → Salzburg → Engelhartszell Ende

Budapest konnten wir leider durch den enorm niedrigen Donaupegel nicht anfahren, die Crew der A-Rosa Bella hat sich dafür aber um ein gelungenes Ersatzprogramm gekümmert, somit konnte ich auch noch Salzburg sehen! Das schöne an dieser Reise war tatsächlich, dass ich komplett neue Orte entdecken konnte, egal ob es das märchenhafte Wien war, künstlerische Linz oder das nostalgische Bratislava, selbst im Mozartkugel-Epizentrum-Salzburg überkam mich meine Tagträumerei während ich auf den Spuren von Mozart durch Salzburg schlenderte.

Arosa Bella Zimmer Ausblick

 Happy Girls 

Nachdem wir die ersten Stunden mit einem (es waren mehr) Gläschen Wein auf dem Deck verbracht haben, während wir durch die wunderschöne Donaukulisse gefahren sind, gab es direkt ein gemeinsames Abendessen mit allen teilnehmenden Bloggern. Essen gibt es auf dem Schiff in Form von einem Buffet, optional kann man sich aber 3-Gänge-Menüs an bestimmten Abenden dazu buchen. Wer denkt man wird auf einem Schiff nicht satt, irrt sich gewaltig. Zum Frühstück, Mittag-, und Abendessen gibt es noch Kaffee & Kuchen. Das Buffet hat immer die kulinarischen Köstlichkeiten als Hauptthema zur Auswahl, wo man sich gerade befindet, von traditionell Österreichisch bis Ungarisch ist alles dabei, selbstverständlich gibt es auch italienische oder asiatische Gerichte. Die Küche auf der A-Rosa Bella kocht mit Leidenschaft.

 

Erster Stop Wien

Nach der ersten erholsamen Nacht auf der A-Rosa Bella, sind wir kurz vor Wien aufgewacht. Auf dem Plan stand eine geführte Tour mit einem Guide durch das wunderschöne Wien, mein kleines Highlight war natürlich der Stephans Dom. Die liebe Lisa von imprintmytravel hat Alex von koffer.kind und mich anschließend noch zu Sissis Sommerresidenz Schloss Schönbrunn geführt.  Danke nochmal an dieser Stelle ♥

Arosa Bella Wien Schönbrunn Schloss Schönbrunn 

VIENNA A-Rosa lifestylecircus Schönnbrunn

Wien Stephans Dom• Stephans Dom •

Wien City lifestylecircus• Spanische Hofreitschule •

Wer Architektur liebt, kommt auf seine Kosten..

Was mir am Reisen besonders gefällt, sind die vielen verschiedenen Eindrücke, was die Architektur betrifft. Ich liebe es durch die Straßen zu laufen und eine Stadt richtig zu fühlen, anhand seiner atemberaubenden Gebäude und Mauern. Genauso gerne schaue ich mir auch Kirchen, Schlösser und Museen an. In Wien kommt man in einen märchenhaften Genuss von Schlössern, wunderschönen Parkanlagen und man hat das Gefühl, man würde durch einen anderen wunderschönen Zeitabschnitt laufen. Wien hat mich ehrlich gesagt verzaubert und ich kann es schon kaum erwarten wieder dort zu sein.

 

Next Stop Bratislava

Ich war zuvor noch nie in der Slowakei, es stand auch ehrlich gesagt nicht mal auf meiner Travelliste. Warum auch? Als diese Destination hinzukam, war ich dann doch ziemlich neugierig. Mal wieder überrascht von den schönen Bauten in dieser sehr alten nostalgischen Stadt, den freundlichen Menschen, lief ich träumend durch die Straßen und habe mich gefragt, was hier wohl alles schon los war. Kennt ihr das? Sich ein paar viele Jahre zurück träumen und sich vorstellen, wer oder was hier schon alles lang gegangen sein könnte? In alten Städten fällt es einem gar nicht mal so schwer. Seht selbst..

A-Rosa Bratislava Overview lifestylecircus koffer.kindAussicht von der Burg 

Bratislava Altstadt lifestylecircus A-Rosa
Bratislava Altstadt 

Bratislava Altstadt Zentrum lifestylecircus A-Rosa

Bratislava Poster Historie lifestylecircus A-Rosa

Es ist einfach alles so wunderschön alt und gut erhalten. Bratislava hat übrigens auch eine richtig schöne Burg mit einer sehr schönen Aussicht auf die Stadt. Ich habe tatsächlich für mich entschieden, die Slowakei und ihre schönen Städte auf meine Travelliste mit aufzunehmen und etwas genauer zu erforschen. Es lohnt sich! Wäre die A-Rosa in diesem Sommer nicht gewesen, wer weiß ob ich da jemals hingekommen wäre. So ein niedriger Donaupegel, hat mir zwar Budapest verwehrt aber die „Ausweich-Städte“ waren Gold wert ♥ Alles kommt eben, wie es kommen muss!

Hallo Krems und ab aufs Rad..

Die Arosa hat uns nach Bratislava, in Krems (Wachau) rausgelassen. Warum? Wir übermotivierten Sportmuffel, haben uns dazu verleiten lassen, eine Fahrradtour zu machen. BESTE Entscheidung! 40km klingen vielleicht viel aber es hat so viel spaß gemacht. Wir sind bei wunderschönem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen morgens los geradelt. Vorbei an leuchtenden Weinbergen, idyllischen Kulissen, durch kleine Dörfer/Gemeinden und vorbei an vielen kleinen Kapellen. Was soll ich da noch sagen? Es war traumhaft..

A-Rosa Blogger Crew Fahrradtour
Kleine „Blogger“-Verschnaufpause ; ) 

A-Rosa Fahrradtour WeinbergeA-Rosa Fahrradtour 

A-Rosa Fahrradtour Kirche

A-Rosa Fahrradtour Donau lifestylecircus

Was ist eine Radtour ohne kleine Stops, interessanten Sehenswürdigkeiten, leckere Köstlichkeiten und kleinen Überraschungen? Unser Rad-Anführer Gabor von der A-Rosa Bella hat uns zu einer zuckersüßen Dame geführt, die er vor ein paar Jahren kennenlernte, weil er direkt vor ihrer Tür hielt um auf die anderen Radfahrer zu warten. Diese nette Dame verkauft ihren eigenen Marillen Likör und andere hausgemachte Leckereien. Den gibt es übrigens zu Weihnachten bei uns ; )

A-Rosa Fahrradtour Marillen Likör lifestylecircusMarillen Likör 

A-Rosa Fahrradtour St.MichaelSt.Michael / Mutterpfarre der Wachau 

St.Michael, eines der ältesten Klöster im hochmittelalterlichen Stil und der blaue Turm Dürsten (bekannt aus Sissi) lagen ebenfalls auf unserer Route. Ein köstlicher Zwischenstopp im Haus Prankl, ein altes Schiffmeisterhaus, bewirtete uns mit leckerem Marillen Spritz und Marillenkuchen mit Topfencreme. Mit dem Rad ging es wie schon erwähnt entspannte 40km Richtung Stift Melk. Für die ganze Tour haben wir ungefähr 4 Stunden mit einigen Unterbrechungen gebraucht. Unsere A-Rosa Bella ist derweil schon nach Stift Melk gefahren um uns dort wieder zu empfangen. Von Melk ging es dann auch wenige Stunden später weiter nach Linz.

Eine Stadt mit viel liebe für Kunst

Angekommen in Linz, sind wir natürlich direkt wieder los um die Stadt zu erkunden. Man konnte sich eine geführte Tour mit A-Rosa buchen oder auf eigene Faust losziehen. Wir sind in einer kleinen Gruppe los und haben uns die aktuelle Ausstellung „Höhenrausch“ angeschaut. Eine Ausstellung über den Dächern von Linz! Ich habe Höhenangst ab einem gewissen Punkt, der wurde auch erreicht.. aber da wir vorher ein ausgiebiges Sit-In in einem Biergarten hatten, war es einfacher zu überwinden : P Die Aussicht macht aber wirklich alles wieder gut!

Höhenrausch Linz City Lifestylecircus A-Rosa Höhenrausch Linz 

SKAGEN Höhenrausch lifestylecircus A-Rosa
Linz Höhenrausch Turm Lifestylecircus A-Rosa

Höhenrausch Linz Lifestylecircus A-Rosa

Linz Overview lifestylecircus A-Rosa

A-Rosa Linz Hafen Streetart lifestylecircus koffer.kindLinz Hafen 

Linz Hafen Streetart lifestylecircus A-Rosa

Linz hat zudem noch einen schönen Hafen zu bieten, mit sehr viel Streetart. Unsere 2. Anlegestelle in Linz befand sich nämlich dort. Dieses kleine Schmuckstück durften wir auf unserer Rückkehr von Salzburg erleben. Natürlich ein Instagramable Spot!

Von Linz nach Salzburg und zurück

Wieder eine Stadt, in der ich noch nicht war und mich riesig gefreut habe. Danke an dieser Stelle an A-Rosa! Wer möchte nicht einen Blick auf die Spuren von Mozart werfen und die original Mozartkugeln testen? Salzburg ist eine wunderschöne kleine Stadt mit so viel Charakter. Auch ein Ziel was ich nochmal mit mehr Zeit ins Auge fassen werde. Bevor wir Salzburg angesteuert haben, haben wir einen Halt am Mondsee gemacht. Österreich hat unglaubliche Seen mit Kulissen, die sehen aus wie gemalt.

Mondsee Lifestylecircus A-RosaMondsee Österreich 

Salzburg Brunnen lifestylecircus A-RosaSalzburg City 

Salzburg overview lifestylecircus A-Rosa

Salzburg Burg lifestylecircus A-Rosa

A-Rosa Blogger Crew

Salzburg war dann auch unser letztes Ziel. Hoffe ihr habt bis zum Ende gelesen und vielleicht reizt euch ja auch eine Flusskreuzfahrt. Die Donau ist nämlich nicht die einzige Route, schaut mal hier bei A-Rosa Ich bin unglaublich froh darüber, diese Reise gemacht zu haben. Man lernt nicht nur interessante neue Städte kennen, sondern auch tolle Menschen. Was mich sehr freut ist, dass der Kontakt zu vielen, heute noch besteht. Ich werde jetzt mal die Seiten von meinen Bloggerkollegen verlinken, da könnt ihr die Reise auch nochmal aus ihrer Sicht nachlesen. Es sind übrigens sehr schöne Beiträge ; )

Alex von Koffer.Kind Ina von  Genussbummler Anja von Travelontoast Lisa von imprintmytravel
Katharina von so nah und so fern Fee von feeistmeinname Kim von Kiamisu Oliver von woanderssein Sonja von Jo.Igele

 

Wer noch nicht überzeugt ist, für den hab ich hier noch ein paar..

 

•Impressionen•

A-Rosa Donau

Wien City A-Rosa Spanische Hofreitschule

A-Rosa Fahrradtour

A-Rosa Fahrradtour Kirche

A-Rosa Donau Kloster

 

Bratislava Schloss A-Rosa

Linz Höhenrausch lifestylecircus A-Rosa

Linz Höhenrausch City A-Rosa Lifestylecircus

Schönnbrunn A-Rosa

Wien Schönbrunn Aussicht A-Rosa lifestylecircus

Wien City A-Rosa lifestylecircus Summer

 

 


Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von A-ROSA